Überwiegend positiver Start der Herrenmannschaften in die Rückrunde

Die 1. Mannschaft ist mit zwei Siegen (9:7 auswärts gegen TTC Lok Pankow und 9:4 zuhause gegen SSV Rotation) erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Unser Top-Team belegt derzeit einen ausgezeichneten vierten Rang in der homogen besetzten Bezirksliga B. Der Abstand zu einem Aufstiegs-Relegationsplatz beträgt allerdings schon sechs Punkte.

Die 2. Mannschaft hat nach einer deutlichen 3:9 Niederlage im Spitzenspiel auswärts beim um zwei Neuzugänge zur Rückrunde verstärkten Lübarser TTC die Tabellenführung in der Kreisliga D erst einmal abgeben müssen geworden. Die Mannschaft belegt mit dem derzeit 2. Tabellenplatz aber immer noch einen direkten Aufstiegsplatz und ist fest entschlossen, diesen gegen die näher rückende Konkurrenz zu behaupten!!

Die 3. Mannschaft hat nach dem Wechsel ihres Spitzenspielers Philipp Esslinger in die 2. Mannschaft und krankheitsbedingten Ausfällen in der Rückrunde noch nicht zurück in die Erfolgsspur gefunden. Sie verlor zuhause mit 3:8 gegen SG Rotation Prenzlauer Berg IV und auswärts 8:3 bei SG Bergmann Borsig III. Derzeit belegt die Mannschaft den siebten Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse C.

Die 4. Mannschaft ist weiterhin Spitzenreiter der 4. Kreisklasse H und mit einem Auftaktsieg in die Rückrunde gestartet. Die fünfte Mannschaft des TSV Staaken 06 wurde auswärts souverän mit 0:8 geschlagen. Unsere 4. Mannschaft hat damit weiterhin einen Vorsprung von 2 Punkten auf einen Nicht-Aufstiegsplatz.

Die 5. Mannschaft ist mit gleich zwei 8:1 Siegen (auswärts bei TTC Blau-Gold und zuhause gegen TSV Wittenau VI) in die Rückrunde gestartet. Unsere Fünfte belegt damit nun einen gesicherten Mittelfeldplatz in der 4. Kreisklasse I.

Die Seniorenmannschaft Ü40 konnte nach verletzungs- und berufsbedingten Ausfällen in der Hinrunde kaum in Idealbesetzung antreten und belegte mit 3 Punkten den letzten Tabellenplatz in der 2. Klasse A. Da sich auch für die Rückrunde keine entscheidende Besserung bei den personellen Ausfällen abzeichnete, haben wir aus sportlichen Gründen die Seniorenmannschaft zurückgezogen. Nächstes Jahr starten wir dann in der 3. Klasse wieder durch!

Erfolgreiche Aufholjagd: Auswärtssieg beim Köpenicker SV Ajax II für die Seniorenmannschaft